Mediathek der Stiftung Liebenau
Aufrufe
vor 2 Jahren

Zeittöne Herbst/Winter 2019/2020 - Stiftung Liebenau

  • Text
  • Pepper
  • Welt
  • Kinder
  • Haus
  • Viermal
  • Zeit
  • Liebenau
  • Stiftung
  • Menschen
  • Pflege

LesesesseL Lesesessel

LesesesseL Lesesessel Wenn die tage kürzer werden, dann ist die Zeit angebrochen, in der wir gerne mit einer kuschelig wärmenden Decke auf dem sofa oder unserem Lieblingssessel liegen. ein gutes, das gemüt erheiterndes oder den geist anregendes buch gehört einfach zu einem gelungenen Winterabend. Wir schlagen ihnen bücher vor, aber auch ein gedächtnisspiel, das am meisten spaß macht, wenn auch die nachbarn eingeladen werden. | 1 | Zugegeben, der Roman der amerikanisch-österreichischen Autorin Irene Dische ist schon länger erschienen. Aber er ist ein zeitloser, ein unterhaltsamer Roman über bürgerliche Familienkatastrophen, wie wir sie alle mal mehr, mal weniger selber erlebt haben. Die ZEIT beschrieb den Roman als unbarmherzig, liebevoll und hinreißend. Wer sich nicht scheut vor deftigen Sätzen und ihren Folgen, wird das Buch nicht mehr aus der Hand legen. irene Dische großmama packt aus dtv großdruck 11,95 € | 2 | Er hat, man kann es nicht anders sagen, die Welt verändert: Steve Jobs, der Mann, der Apple gründete, die digitale Welt vor sich her trieb und als Vater des Smartphones gilt. Die von ihm autorisierte Biografie ist im Jahr seines Todes, 2011, e rschienen, und ein wirklich spannend und interessant geschriebenes Buch, das uns in die Anfänge dessen führt, was heute aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken ist. Walter isaacson steve Jobs btb Verlag 12,99 € | 3 | Spielen Sie gerne? Dann wird Ihnen das gefallen: Alte, heute nur noch wenig gebräuchliche Wörter leben in dem vergnüglichen Spiel »Wortschätzchen« wieder auf. 90 Begriffe aus dem Sprachgebrauch der 1950er und 1960er Jahre motivieren zum Erinnern und Erzählen. 90 weitere Karten geben die damals allgemeingültigen Definitionen wieder. Besonders lustig ist es, wenn Sie andere dazu einladen. Vor allem Jüngere werden überrascht sein, welche Wortschöpfungen die Jahre des Wirtschaftswunders hervorgebracht haben. Wortschätzchen Verlag an der ruhr 27,99 € | 4 | »Rotwein für drei alte Damen oder warum starb der junge Koch?« ist der erste von bisher drei Bänden um drei über neunzig Jahre alte Freundinnen, in deren Altersresidenz merkwürdige Dinge geschehen, die sie zum Handeln zwingen und durchaus in Gefahr bringen. Die finnische Autorin Minna Lindgren wird mit ihren Geschichten rund um die Seniorenresidenz Abendhain nicht nur in ihrer Heimat gefeiert, sondern eroberte auch im Sturm die deutschsprachigen Leseratten. Sie werden es lieben. Minna Lindgren rotwein für drei alte Damen oder warum starb der junge Koch? goldmann-Verlag 9,99 € | 5 | »Ladylike« ist ein Kriminalroman von Ingrid Noll, die als Autorin erst mit 55 Jahren debütierte und sofort auf den Bestsellerlisten landete, weil ihre Kriminalromane nicht nur skuril und humorvoll sind, sondern auch nah an der Lebensrealität spielen. In »Ladylike« geht es um drei Seniorinnen, die gerne eine WG gründen wollen. Dummerweise steht da noch ein Ehemann dazwischen. Ein rasantes Buch mit überraschenden Wendungen. Viel Vergnügen. ingrid noll Ladylike Diogenes Verlag 12,00 € 22 zeittöne Lesesessel zeittöne Lesesessel 23

Hier finden Sie Impulse für den Alltag

Anstifter

Stiftung Liebenau Österreich