Mediathek der Stiftung Liebenau
Aufrufe
vor 1 Jahr

wir mittendrin - 2 / 2019

  • Text
  • Teilhabe
  • Stadt
  • Werkstatt
  • Stiftung
  • Arbeit
  • Liebenau
  • Tettnang
  • Behinderungen
  • Ravensburg
  • Menschen
Die Zeitschrift von Menschen mit und ohne Behinderungen

wir mittendrin - 2 /

2|2019 DIE ZEITUNG VON MENSCHEN MIT UND OHNE BEHINDERUNGEN Türen öffnen – neue Wege gehen Im neuen Dienstleistungszentrum zur Teilhabe am Arbeitsleben in Spaichingen (Landkreis Tuttlingen) qualifizieren sich 48 Menschen mit Handicap für den allgemeinen Arbeitsmarkt. Zusammen mit regionalen Betrieben werden passgenaue Angebote geschaffen. Bei der Eröffnung dieser innovativen Einrichtung in der Spaichinger Innenstadt im Landkreis Tuttlingen herrschte großer Andrang. Es wurde gerappt, gedankt, gefeiert und Gespräche mit potenziellen Arbeitgebern geführt. Doch auch Privatpersonen können mit Aufträgen an das Zentrum „Türöffner“ sein. Ziel ist die Entwicklung einer Arbeitswelt, die zu einem inklusiven Arbeitsmarkt führt, wo Menschen mit und ohne Behinderungen gemeinsam beschäftigt sind. Inzwischen arbeiten schon 21 Menschen mit Handicap in der Werkstatt (WfbM), die bereits vier Beschäftigten einen Arbeitsplatz in Unternehmen vermittelt hat. „Die Menschen mit Einschränkungen haben großartige Talente und wir haben ambitionierte Unternehmen“, so Bernd Mager, Sozialdezernent vom Landkreis Tuttlingen. Ein konstruktiver Austausch mit Landkreis, Stadt und Agentur für Arbeit lassen das Projekt gelingen. Jeder könne Türen öffnen und Wünsche erfüllen, so Barbara Reichstein, Leiterin und Mitinitiatorin des Dienstleistungszentrums der Stiftung Liebenau. Text: Anne Luuka Foto: Katharina Reichstein LEBEN Aufbruch in die Zukunft Junge Frauen erwartet Großes: Sie ziehen vom stationären Wohnheim in die eigene Wohnung. Mitten hinein in die Stadt Tettnang. Das ist aufregend. In mehrerlei Hinsicht: Vorfreude trifft auf Bedenken. 2 TAGESSTRUKTUR Jeder hat die freie Wahl Im KuBiQu werden Menschen mit Behinderungen werktags begleitet und beschäftigt. Statt fester Arbeitsgruppen gibt es offene Strukturen und verschiedene Themenräume. 5 ARBEIT Persönlicher Stellenwert Er kennt viele Arbeiten: Waldarbeit, Gärtnerei-Tätigkeiten, Verpackungstätigkeiten. Diese Aufgabe gefällt ihm besonders gut. Seine Arbeit ist für Michael Freudenberg zentral. Hier sieht er Erfolg und verdient Geld. 4 FREIZEIT Im Zoo und im Museum Kaum jemand kann sich dem Charme von Tieren entziehen. Ein Besuch im Zoo ist für viele ein Highlight. Andere empfehlen einen Besuch im Wirtschaftsmuseum in Ravensburg. 7

Stiftung Liebenau Österreich