Mediathek der Stiftung Liebenau
Aufrufe
vor 3 Jahren

Seniorenheim Tschermakgarten Bregenz

  • Text
  • Altenheim
  • Pflegeheim
  • Oesterreich
  • Liebenau
  • Tschermakgarten
  • Seniorenheim
  • Betreuung
  • Haus
  • Menschen
  • Pflege
  • Liebenau
  • Stiftung
  • Wohnen

HÖREN–SPRECHEN

HÖREN–SPRECHEN FÜHLEN–SPÜREN RIECHEN–SCHMECKEN Begleitung im Alltag Neben der Sorge um Ihr körperliches Wohlergehen begleiten Sie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Alltag. Regelmäßig finden Angebote zur Beschäftigung und Aktivierung statt. Sing- und Vorleserunden gehören ebenso dazu wie Gedächtnistraining und Bewegungsangebote. Unsere Betreuerinnen sind stets im Wohnbereich präsent – von morgens bis abends an sieben Tagen in der Woche. Die Bewohnerinnen und Bewohner profitieren von der ständigen Anwesenheit einer Bezugsperson, finden so menschliche Nähe und Orientierung. Kurzfristige Hilfe bei Bedarf Im Seniorenheim Tschermakgarten sind einige Plätze für die Kurzzeit- und Urlaubspflege reserviert. Sie stehen pflegebedürftigen Menschen zur Verfügung, damit sich deren pflegende Angehörige für eine bestimmte Zeit erholen können. Als Kurzzeitgast nehmen Sie am Leben im Haus teil und erhalten die Pflege und Betreuung, die Sie brauchen. Die Kurzzeitpflege kann auch der Erholung und Rehabilitation nach einem Krankenhausaufenthalt dienen, um dann wieder in den eigenen Haushalt zurückzukehren. Oder Sie nutzen sie, um das Leben im Haus erst einmal kennen zu lernen, bevor Sie sich für einen Einzug entscheiden. 10 Pflege und Betreuung Pflege und Betreuung 11

Stiftung Liebenau Österreich