Mediathek der Stiftung Liebenau
Aufrufe
vor 7 Monaten

Jahresbericht 2018 der Stiftung Liebenau

  • Text
  • Bewohnerinnen
  • Bewohner
  • Einrichtungen
  • Geist
  • Arbeit
  • Angebote
  • Mitarbeiter
  • Mitarbeiterinnen
  • Leistungen
  • Menschen
  • Stiftung
  • Liebenau

Liebenau Service GmbH Liebenau Objektservice GmbH Liebenau Beratung und Unternehmensdienste GmbH Gesellschaften der Stiftung Liebenau Gesellschaft der Stiftung Liebenau von links: Frank Moscherosch Geschäftsführer Liebenau Service GmbH, Liebenau Objektservice GmbH Christian Braun Geschäftsführer Liebenau Service GmbH seit 1.5.2019 Matthias Schyra Geschäftsführer Catering Mittagessen 492 597 Abendessen 245 728 Textilservice Wäsche in Kilogramm 2 380 135 Gebäudeservice Gebäudereinigung in Arbeitsstunden 144 030 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Mitarbeiter/-innen (Personen) 526 davon Mitarbeiter/-innen mit Vermittlungshemmnissen 14 Mitarbeiter/-innen WfbM 82 Die Liebenau Service GmbH ist ein am Menschen orientiertes gewerbliches Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen Gebäudeservice, Catering und Textilservice sowie Organisationsberatung und Training. Die Liebenau Objektservice GmbH erbringt Leistungen in der Gebäudereinigung für Einrichtungen der Pflege. Über eine unverändert hohe Nachfrage freuten sich die Teams des Gebäudeservice und des Textilservice. Dem Catering ist es mit viel Kreativität gelungen, den Wunsch der Kunden nach noch gesünderen und schmackhafteren Speisen zu erfüllen. Die Produkte der Nähwerkstatt, ein Bereich der Liebenauer Arbeitswelten, erfreuten sich zunehmender Beliebtheit. Hier fertigen Menschen mit Unterstützungsbedarf unter pädagogischer und fachlicher Anleitung einzigartige Taschen, Rucksäcke und Accessoires aus vermeintlichen Abfallmaterialien. Die Anforderungen der Kunden ändern sich immer schneller. Beide Gesellschaften haben ihre Arbeitsmethoden und Abläufe darauf abgestimmt. Die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 bestätigt der Liebenau Service zudem die hohe Qualität ihrer Prozesse und Prozessdokumentation. IT Services Betreute Server 204 Betreute digitale Arbeitsplätze 2000 Betreute Telefonanschlüsse 3200 Rechnungswesen Verbuchte Belege 1 435 000 Personalabrechnung Personalabrechnungsfälle pro Jahr 82 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Mitarbeiter/-innen (Personen) 39 Die Liebenau – Beratung und Unternehmensdienste ist als Dienstleister in den Bereichen IT-Services, Rechnungswesen und Personalabrechnung für den Stiftungsverbund aktiv. 2018 war geprägt von deutlichem Wachstum. Die Digitalisierung schreitet überall im Stiftungsverbund voran. Dies macht sich vor allem in den IT-Services bemerkbar, die das größte Wachstum verzeichnen und – neben dem Tagesgeschäft – eine sehr hohe Anzahl an Projekten steuern. Auch im Rechnungswesen und in der Personalabrechnung gibt es laufend Digitalisierungsprojekte. Die IT-Services und die Personalabrechnung bezogen neue Büroräume. Ebenfalls fertiggestellt wurde das neue Rechenzentrum der Stiftung Liebenau. Nun können die wichtigsten Server und Anwendungen in Echtzeit auf ein zweites Rechenzentrum gespiegelt werden. So kann die Gefahr eines längerfristigen Ausfalls der EDV deutlich verringert werden. Verschiedene Großprojekte sind in Arbeit oder Vorbereitung, etwa die Einführung einer neuen Software für Pflegeplanung und –dokumentation oder die Auswahl einer stiftungsweiten Lösung für das Dokumenten- Management. Die LBU GmbH konnte auch im Jahr 2018 die Herausforderungen meistern und erzielte einen positiven Jahresabschluss. 60 Unternehmen im Kurzporträt/Tochtergesellschaften der Stiftung Liebenau

Liebenau Gebäude- und Anlagenservice GmbH Akademie Schloss Liebenau Gesellschaft der Stiftung Liebenau von links: Christian Braun Geschäftsführer Michael Staiber Geschäftsführer Willibald Hafner-Laux Leiter Akademie Standortkommunen 1 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Mitarbeiter/-innen (Personen) 75 davon Auszubildende 10 Mitarbeiter/-innen (WfbM) 7 Zahl der Fortbildungen 214 Zahl der Weiterbildungen 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Mitarbeiter/-innen (Personen) 6 Dozenten/-innen 175 Die Liebenau Gebäude- und Anlagenservice bietet Dienstleistungen und Produkte im Bereich der Haustechnik und technischer Anlagen. Dazu gehören Gewerke wie Heizungs-, Sanitär-, Elektrotechnik, Themen wie Arbeitssicherheit, Brandschutz, Trinkwasserhygiene sowie Wartung, Instandhaltung und Prüfung von Anlagen und Geräten. Neben der Entwicklung und dem Bau von Sonderanlagen übernimmt das Unternehmen Beratung in technischen Fragen, die fachtechnische Bauüberwachung sowie technische Schulungen. Im Jahr 2018 konsolidierten wir unsere Hauptgewerke. Fort- und Weiterbildung wurde intensiviert, die Zahl der Projekte den vorhandenen Kapazitäten angepasst. Ziel war, eine gleichbleibend hohe Qualität unserer Dienstleistungen zu gewährleisten und die Überlastung der Mitarbeitenden zu vermeiden. Die Gewinnung von qualifiziertem Fachpersonal gestaltet sich nach wie vor nicht einfach. Trotzdem durften wir wieder mehrere neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unseren Reihen begrüßen. Im Jahr 2018 wurden in der Akademie Schloss Liebenau erstmals die Weiterbildungen „Pädagogische Nachqualifizierung von Pflegekräften” und die „Pädagogische Qualifizierung von Lehrkräften” angeboten, in deren Rahmen pädagogische Kompetenzen vertieft und eine anerkannte pädagogische Qualifikation für berufliche Schulen in freier Trägerschaft erworben werden können. Da die Pflegeberatung im Rahmen der Pflegestärkungsgesetze einen wesentlich höheren Stellenwert erhält, wurde zudem die Weiterbildung „Pflegeberatung gem. § 37 Abs. 3 SGB XI” ins Angebotsspektrum aufgenommen. Neben diesen gesetzlich induzierten Veränderungen gab es für die ausdifferenzierten Bedarfe der Zielgruppen neue Fachfortbildungen. Dazu gehören die Modularisierte Zusatzqualifikation „Menschen mit Autismus empathisch und professionell begleiten”, die Weiterbildung „Begleitete Elternschaft” für die Arbeit mit Eltern mit Beeinträchtigung sowie Bildungsformate zur Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF). Erstmals wurde das dreiteilige Lernprogramm „Effektiv Projekte leiten” angeboten. Das Wirtschaftsjahr 2018 konnte trotz mancher unvorhersehbarer Ereignisse erfolgreich abgeschlossen werden. Die Auftragssituation gestaltete sich sehr gut. Für 2019 erwarten wir einen ähnlich guten Geschäftsverlauf. Aktuell wird die Rolle der Akademie Schloss Liebenau bei der Personal- und Organisationsentwicklung in Abstimmung mit Vorstand und Geschäftsführungen strukturell, konzeptionell und strategisch weiterentwickelt. Unternehmen im Kurzporträt/Tochtergesellschaften der Stiftung Liebenau 61

Hier finden Sie Impulse für den Alltag

Anstifter

Anstifter 3, 2019 der Stiftung Liebenau
Anstifter 2, 2019 der Stiftung Liebenau
Anstifter 1, 2019 der Stiftung Liebenau
Anstifter 3, 2018 der Stiftung Liebenau
Anstifter 2, 2018 der Stiftung Liebenau
Anstifter 1, 2018 der Stiftung Liebenau
Anstifter 3, 2017 der Stiftung Liebenau
Anstifter 2, 2017 der Stiftung Liebenau
Anstifter 1, 2017 der Stiftung Liebenau
Anstifter 3, 2016 der Stiftung Liebenau
Anstifter 2, 2016 der Stiftung Liebenau
Anstifter 1, 2016 der Stiftung Liebenau
Anstifter 3, 2015 der Stiftung Liebenau
Anstifter 2, 2015 der Stiftung Liebenau
Anstifter 1, 2015 der Stiftung Liebenau
Anstifter 3, 2014 der Stiftung Liebenau
Anstifter 2, 2014 der Stiftung Liebenau
Anstifter 1, 2014 der Stiftung Liebenau

Jahresberichte

Jahresbericht 2016 der Stiftung Liebenau
Jahresbericht 2015 der Stiftung Liebenau
Jahresbericht 2014 der Stiftung Liebenau
Jahresbericht 2013 der Stiftung Liebenau
Jahresbericht 2012 der Stiftung Liebenau
Jahresbericht 2011 der Stiftung Liebenau
Jahresbericht 2010 der Stiftung Liebenau

Karriere/Akademie

Deine Ausbildung bei uns - Stiftung Liebenau
Dein FSJ/BFD bei uns - Stiftung Liebenau

Kirchliche Stellungnahmen

Die Stiftung Liebenau – eine Lebens- und Wesensäußerung von Kirche

Stiftung Liebenau Österreich

annalive 02/2018
annalive 01/2018
annalive 02/2017
annalive 01/2017
annalive 02/2016
annalive 01/2016
annalive 02/2015
annalive 01/2015
annalive 02/2014
annalive 01/2014
annalive 02/2013
annalive 01/2013
annalive 02/2012
annalive 01/2012
annalive 02/2011
annalive 01/2011
annalive 02/2010
annalive 01/2010
annalive 02/2009

Beteiligungen

BDS Flyer