Mediathek der Stiftung Liebenau
Aufrufe
vor 6 Jahren

Jahresbericht 2011 der Stiftung Liebenau

  • Text
  • Bewohner
  • Familien
  • Liebenauer
  • Altenhilfe
  • Stiftung
  • Liebenau
  • Menschen
  • Behinderung
  • Kinder
  • Vorstand
Der Jahresbericht 2011 der Stiftung Liebenau informiert über die Aufgabenfelder, die Organisation und Unternehmenskennzahlen.

Ich stehe nicht daneben,

Ich stehe nicht daneben, ich wirke mit Kai Wilson seit 2010 DH-Student Foodmanagement in der Liebenau Service GmbH 21 Jahre 76 Stiftungen und sonstige Tätigkeiten

Stiftungen und sonstige Tätigkeiten Ich hatte eigentlich eine technische Ader, war auch auf einem technischen Gymnasium. Nach einigen Ferienjobs bei der LiSe und in einem Restaurant in Ravensburg habe ich mich dann aber neu orientiert. Schon von klein auf habe ich mich für Lebensmittel interessiert. So traf dann eine Stellenausschreibung zum angehenden Foodmanager ins Schwarze. Die Kombination von BWL und Lebensmitteln faszinierte mich. Wichtig ist mir in der Ausbildung, dass ich sagen kann: „Ich habe hier was fürs Leben gelernt und kann danach richtig ins Berufsleben einsteigen.“ Und das erlebe ich hier so. Ich stehe nicht nur daneben, ich wirke auch mit. Die Praxisphasen sind auf sechs Semester durchgeplant, ich habe feste Ansprechpartner, die mit mir jedesmal Abschlussgespräche führen. Hier ist auch mein Feedback ausdrücklich erwünscht. Überhaupt fällt mir positiv auf, dass der Umgang miteinander sehr offen ist. In der Mittagspause setzt sich auch der Geschäftsführer mal zu den Azubis. Das stärkt meiner Meinung nach den Zusammenhalt. Kai Wilson Stiftungen und sonstige Tätigkeiten 77

Hier finden Sie Impulse für den Alltag

Anstifter

Stiftung Liebenau Österreich