Mediathek der Stiftung Liebenau
Aufrufe
vor 3 Monaten

Deine Ausbildung bei uns

  • Text
  • Wwwstiftungliebenaude
  • Kontaktdaten
  • Brutto
  • Arbeit
  • Schulen
  • Stiftung
  • Studium
  • Menschen
  • Liebenau
  • Lernst
  • Ausbildung

Für meine

Für meine Ausbildung schlägt mein Herz höher. 3 Jahre Ausbildung Pflegefachfrau/-mann Was machst du als Pflegefachfrau/-mann? Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner pflegen, betreuen und fördern Menschen aller Altersstufen in allen Versorgungsbereichen – also in Krankenhäusern, in Pflegeheimen und bei ambulanten Pflegediensten. Sie sind Ansprech- und Gesprächspartner der zu Pflegenden und ihrer Angehörigen sowie unverzichtbare Partner von Ärzten, Therapeuten und der Verwaltung. Neben der medizinischen Versorgung und Pflege stehen insbesondere im Bereich der Altenpflege auch die Begleitung im Alltag sowie therapeutische Maßnahmen im Mittelpunkt. 6

u Wie läuft die Ausbildung ab? Seit 2020 sind die bisherigen Berufsausbildungen der Altenpflege, der Gesundheits- und Krankenpflege und der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege im Rahmen einer generalistischen Ausbildung zur/m Pflegefachfrau/-mann zusammengeführt. Die neue Pflegeausbildung dauert drei Jahre in Vollzeit. In den ersten zwei Jahren erfolgt für alle eine generalistische Ausbildung. Im dritten Lehrjahr hast du die Wahl zwischen: • der Spezialisierung zur/m Altenpfleger/-in beziehungsweise zur/m Kinderkrankenpfleger/-in und • der Fortsetzung der generalistischen Ausbildung zur/m Pflegefachfrau/-mann. u Was lernst du in der Ausbildung? • Personen- und situationsgerechte Kommunikation und Beratung • Medizinisch-pflegerisches und therapeutisches Wissen: Anatomie, Pflegediagnostik und -behandlung, Medikamentenlehre • Planung, Durchführung, Erfassung, Evaluierung und Abrechnung von Pflegemaßnahmen • Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen u Deine Zukunftsaussichten Als Pflegefachkraft hast du hervorragende Zukunftsaussichten, denn Pflegekräfte werden auf dem Arbeitsmarkt dringend gesucht. u Wer kann sich bewerben? Zulassungsvoraussetzung • Realschulabschluss (oder eine andere abgeschlossene zehnjährige Schulbildung) oder • Hauptschulabschluss und eine erfolgreich abgeschlossene mind. zweijährige Berufsausbildung oder • Hauptschulabschluss und eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Pflegehelfer € Ausbildungsvergütung brutto ab ca. 1.165 € monatlich Auf Dich kommen keinerlei Kosten zu. Für den Besuch der Pflegeschule ist kein Schulgeld zu zahlen und Lehr- und Lernmittel werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Mögliche Schulen Die Wahl der Schule hängt von deinem Wohnort und dem Ort der gewählten Einrichtung ab. Auf unserer Website findest du eine Aufstellung von Schulen, mit denen wir zusammenarbeiten. Die Kontaktdaten findest du hier: stiftung-liebenau.de/ azubi-pflege ! 7

Stiftung Liebenau Österreich