Mediathek der Stiftung Liebenau
Aufrufe
vor 3 Monaten

Deine Ausbildung bei uns

  • Text
  • Wwwstiftungliebenaude
  • Kontaktdaten
  • Brutto
  • Arbeit
  • Schulen
  • Stiftung
  • Studium
  • Menschen
  • Liebenau
  • Lernst
  • Ausbildung

Immer am Ball. Und das

Immer am Ball. Und das mit einem Lächeln. 3 Jahre Ausbildung Heilerziehungspfleger/-in Was machst du als Heilerziehungspfleger/-in? Als Heilerziehungspfleger oder Heilerziehungspflegerin kümmerst du dich um Menschen jeden Alters mit vorübergehender oder ständiger Behinderung. Du unterstützt und begleitest Menschen mit unterschiedlichem Hilfebedarf und ermöglichst ihnen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben sowie soziale Kontakte zu pflegen. Neben der gesundheitlich orientierten Pflegetätigkeit liegt ein Schwerpunkt deiner Arbeit in der Hilfe zur Selbsthilfe. Heilerziehungspfleger und Heilerziehungspflegerinnen arbeiten eng mit weiteren Fachkräften und mit Angehörigen zusammen. 10

u Wie läuft die Ausbildung ab? Die Ausbildung dauert 3 Jahre plus ein Jahr Vorpraktikum. Es gibt zwei Ausbildungsformen: 1. Ausbildungsform: MB (mit Berufspraktikum im 3. Jahr) • 1 Jahr Vorpraktikum • 2 Jahre Vollzeitschule (unbezahlt) • 1 Jahr Berufspraktikum 2. Ausbildungsform: WTP (Wechsel zw. Theorie und Praxis) • 1 Jahr Vorpraktikum • 3 Jahre Duale Ausbildung (Schule und Ausbildung parallel) u Was lernst du in der Ausbildung? Pädagogik/Heilpädagogik, Psychologie, Medizin, Psychiatrie, Berufs- und Rechtskunde, Praxis- und Methodenlehre, Heilerziehungspflegerische Praxis, Religionspädagogik, Spiel und Gestaltung, Musik und Bewegung, Medienpädagogik, Datenverarbeitung, Kommunikation, Pflege, Hauswirtschaft, Deutsch, Fremdsprache, Sozialkunde, Religion/Ethik u Wer kann sich bewerben? Zulassungsvoraussetzung • Mittlerer Bildungsabschluss oder ein gleichwertig anerkannter Bildungsstand und • eine einjährige geeignete praktische Tätigkeit in Einrichtungen und Diensten des Sozial- und Gesundheitswesens unter Anleitung einer ausgebildeten Fachkraft. oder • Abitur und 6 Wochen Praktikum • Mittlerer Bildungsabschluss und ͳ eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung oder ͳ Berufskolleg für Praktikanten oder Berufskolleg Soziales oder • FSJ/BFD (mind. zwölf Monate) in Einrichtungen und Diensten des Sozial- und Gesundheitswesens unter Anleitung einer ausgebildeten Fachkraft € Ausbildungsvergütung brutto ab ca. 1.165 € monatlich Mögliche Schulen Institut für Soziale Berufe in Ravensburg www.ifsb-rv.de Diakonisches Institut für Soziale Berufe in Wilhelmsdorf www.diakonisches-institut.de Die Kontaktdaten findest du hier: stiftung-liebenau.de/ azubi-hep ! 11

Stiftung Liebenau Österreich