Mediathek der Stiftung Liebenau
Aufrufe
vor 2 Jahren

Bildungsprogramm 2020 - Akademie Schloss Liebenau

  • Text
  • Arbeit
  • Fachbereich
  • Kursnummer
  • Zeit
  • Akademie
  • Schloss
  • Leitung
  • Anmeldung
  • Menschen
  • Liebenau

Fachbereich Arbeit mit

Fachbereich Arbeit mit alten Menschen Expertenstandards in der Pflege Bereits seit dem Jahre 2001 werden in Deutschland nationale Expertenstandards zu pflegerelevanten Themen entwickelt. Mit der letzten Veröffentlichung des Expertenstandards zum Thema Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz 2017 sind es nunmehr neun nationale Standards, welche für den Alltag in der Altenpflege eine hohe Relevanz besitzen. An dem gemeinsamen Fortbildungstag soll die Entstehung und die Entwicklung der Expertenstandards vorgestellt und diskutiert werden, sodass die Pflegenden einen aktuellen Überblick über den derzeitigen pflegefachlichen Stand erhalten. Auch wird die rechtliche Relevanz der Expertenstandards erörtert sowie die praktische Umsetzung ausgewählter Expertenstandards im Pflegeprozess gemeinsam erarbeitet und geübt. Der Fokus liegt hierbei u. a. auf der Risikomatrix im Strukturmodell, der Pflegeberatung, sowie den abzuleitenden Maßnahmen in der Tagesstruktur. Arbeitsform Referat, Kleingruppenarbeit Zielgruppe Pflegefachkräfte in der Altenhilfe, EQE-Pflege Leitung Stephanie Jäger, Pflegewissenschaftlerin (M.A.) Zeit und Ort uuDonnerstag, 17. September 2020, 9 – 17 Uhr, uuSchloss Liebenau Kursgebühr 120,00 € Kursnummer 201235 Anmeldung Akademie Schloss Liebenau 96

Arbeit mit alten Fachbereich Menschen Frühling – Sommer – Herbst – Winter Jahreszeiten gestalten Mit Musik, (Sitz-)Tanz und Gestaltung durch das Jahr. Passend zu jeder Jahreszeit wird eine Auswahl von leicht umsetzbaren, musikalischen und gestalterischen Ideen für die Gruppenarbeit praktisch vermittelt. Die Ergebnisse können für hausinterne Anlässe und Dekorationen genutzt werden. Inhalt • Lernen von Sitztänzen, Liedern, Gedichten • Verklanglichung von Texten • Leseübungen von Gedichten • Vorstellen von didaktischem Material • Praxisbeispiele und Gestaltungsideen für die Betreuung von Seniorinnen und Senioren mit und ohne kognitive Einschränkung • Arbeitsvorlagen und Materialien besonders geeignet für Betreute mit eingeschränkter Motorik Arbeitsform Input, Übungen Zielgruppe Betreuungsassistenzen, Mitarbeitende der Alten- und Behindertenhilfe, Freiwillig Engagierte Leitung Heike Bandner, Diplommusiklehrerin, Musikgeragogin, Kulturgeragogin, Rhythmikgeragogin, Chorleiterin Evelyn Duerschlag, Kunstpädagogin, Kulturgeragogin, Aktivierungstherapeutin Zeit und Ort uuMontag, 29. Juni bis Dienstag, 30. Juni 2020, 9 – 17 Uhr, uuSchloss Liebenau Kursgebühr 240,00 € Kursnummer 201236 Diese Fortbildung entspricht der Pflichtfortbildung für Betreuungsassistenzen im Umfang von 16 Unterrichtsstunden nach § 53 SGB XI (Fassung 23. Nov. 2016). Anmeldung Akademie Schloss Liebenau 97

Hier finden Sie Impulse für den Alltag

Anstifter

Stiftung Liebenau Österreich