Mediathek der Stiftung Liebenau
Aufrufe
vor 1 Jahr

Bildungsprogramm 2020 - Akademie Schloss Liebenau

  • Text
  • Arbeit
  • Fachbereich
  • Kursnummer
  • Zeit
  • Akademie
  • Schloss
  • Leitung
  • Anmeldung
  • Menschen
  • Liebenau

Arbeit mit Menschen

Arbeit mit Menschen Fachbereich mit Behinderungen Block D: Spezielle Themen • Überblick über die Diabetes mellitus- Erkrankung, Bluthochdruck-Krankheit, chronische Atemwegserkrankungen • Überblick über bestimmte neurodegenerative oder neuro-muskuläre Erkrankungen • Pflege von Bewohnern zu Vitalzeichen, Inhalation, Stoma, Katheter, Urostoma, Kompressionstherapie, Hygiene • Besondere Infektionsgefährdung Arbeitsform Theorieinput, Fallbesprechung, Erfahrungsaustausch Zielgruppe Mitarbeitende der Behindertenhilfe Leitung Martina Schäfer, Krankenschwester, Pflegepädagogin, Pflegewissenschaft (MSC) Dr. med. Holger Sauer, Chefarzt der Abteilung Innere Medizin Dr. Anita Paul-Sundarraj, Ärztin Dr. med. Martin W. Pfeifer, Arzt für Innere Medizin Dr. Jutta Vaas, Oberärztin Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neuropädiaterin Gudrun Bungard, Oberärztin Erwachsenenpsychiatrie Dr. Brian Fergus Barrett, Psychiater, Psychotherapeut, Oberarzt Erwachsenenpsychiatrie Martina Frosch, Erzieherin, Altenpflegerin, Pflegedienstleiterin Corah Hodrus, Physiotherapeutin, Gymnastiklehrerin, Qualifikation in Kinder- Bobath Zeit und Ort uuDienstag, 17. März bis Mittwoch, 18. März 2020, 9 – 17 Uhr, uuDienstag, 21. April bis Mittwoch, 22. April 2020, 9 – 17 Uhr, uuMittwoch, 13. Mai bis Donnerstag, 14. Mai 2020, 9 – 17 Uhr, uuSchloss Liebenau Kursgebühr 660,00 € Kursnummer 201152 Anmeldung Akademie Schloss Liebenau 44

Arbeit mit Menschen Fachbereich mit Behinderungen Neuroleptika Der Kurs informiert über die wesentlichen Grundlagen der Psychopharmakatherapie unter besonderer Berücksichtigung der Neuroleptika. Neben Wirkungsweise und Nebenwirkungen der verschiedenen Medikamente werden die wesentlichen Einsatzgebiete der Neuroleptika erläutert, insbesondere die wichtigsten Erscheinungsbilder psychotischer Zustände bei Menschen mit geistiger Behinderung. Zeit und Ort uuDienstag, 07. Juli 2020, 9 – 16 Uhr, uuHaus St. Damiano I, Stuttgart Kursnummer 201157 Anmeldung Akademie Schloss Liebenau Inhalt • Wesentliche Informationen zu Wirkung, Nebenwirkungen und Indikation • Besonderheiten der Behandlung von Menschen mit geistiger Behinderung mit Neuroleptika • Psychosen und ihre Erscheinungsformen bei Menschen mit geistiger Behinderung • Behandlung von Verhaltensauffälligkeiten • Einsatz von Neuroleptika als Bedarfsmedikation in Krisensituationen Zielgruppe Mitarbeitende der Behindertenhilfe Leitung Gudrun Bungard, Oberärztin Erwachsenenpsychiatrie 45

Stiftung Liebenau Österreich