Mediathek der Stiftung Liebenau
Aufrufe
vor 3 Jahren

Bildungsprogramm 2020 - Akademie Schloss Liebenau

  • Text
  • Arbeit
  • Fachbereich
  • Kursnummer
  • Zeit
  • Akademie
  • Schloss
  • Leitung
  • Anmeldung
  • Menschen
  • Liebenau

Arbeit mit Kindern

Arbeit mit Kindern Fachbereich und Jugendlichen Kompaktkurs Hilfeplanung in der Jugend- und Eingliederungshilfe Der Kompaktkurs beschäftigt sich mit zwei Themenkomplexen: Wille und Zielerreichung und Erkundung von Ressourcen. Die Teilnehmenden lernen Haltung und Prinzipien der ressourcen- und zielorientierten Arbeit mit den Adressaten in ihrem Sozialraum kennen. Inhalt • Grundlagen der lösungs-, ressourcenund sozialraumorientierten Arbeit • Die Arbeitsbereiche der Jugendhilfe / Eingliederungshilfe: Freiwilligen-/Leistungsbereich, Verhandlungs-/Graubereich, Sanktions-/Gefährdungsbereich • Der Weg vom Willen zum Ziel • Unterscheidung zwischen Zielen, Maßnahmen, Aufträgen usw. • Methoden der Zielerarbeitung • Ziele und Handlungsschritte in plausiblen Zusammenhängen • Steuerungsfragen als Methode der Zielerarbeitung • Konstruktive Fragen als Methode, um zukünftige Zustände zu ermitteln • Nutzung von Ressourcen bezogen auf die Zielerarbeitung • Rahmenbedingungen für gelingende Zielerarbeitung • Verschiedene Ressourcenbereiche und die Ressourcenkarte • Ebenen der Fallbearbeitung (Einordnung und Nutzung der Ressourcen) • Kreative Methoden der Ressourcenerfassung (Ressourcencheck / Ressourcenfischen) Arbeitsform Inputs, Übungen, Fallbeispiele Zielgruppe Mitarbeitende der Jugend- und Behindertenhilfe Leitung Lisa Donath, Diplomsoziologin, Diplomsozialpädagogin, Case Management Ausbilderin Zeit und Ort uuDonnerstag, 07. Mai 2020, 10 – 17 Uhr, uuFreitag, 08. Mai 2020, 8 – 15 Uhr, uuSchloss Liebenau Kursgebühr 250,00 € Kursnummer 201334 Anmeldung Akademie Schloss Liebenau 136

Arbeit mit Kindern Fachbereich und Jugendlichen Leichter lernen?! Mit Blockaden und Widerständen gekonnt umgehen Leichter lernen? Das erleben Sie in Ihrem Alltag als Ausbilderin und Ausbilder nicht so häufig. Stattdessen begegnen Ihnen Unlust, Unkonzentriertheit oder scheinbares Desinteresse. Leichter lernen ist jedoch möglich. In dieser Fortbildung denken Sie über Lernprozesse und Ihre Rolle als Lernbegleitung nach. Faktoren, die leichteres Lernen ermöglichen, werden beleuchtet und auf Ihre Praxis übertragen. Sie erproben kleine, schnell einsetzbare Methoden und erarbeiten sich konkrete Strategien für Ihren Alltag. Arbeitsform Vortrag, Übungen, Reflexion, Einzelarbeit, Gruppenarbeit Zielgruppe Lehrende, Ausbilderinnen und Ausbilder Leitung Elisabeth Meßner, Diplomsozialpädagogin, M. A. Erwachsenenbildung Zeit und Ort uuMittwoch, 01. Juli 2020, 9 – 17 Uhr, uuSchloss Liebenau Kursgebühr 130,00 € Kursnummer 201335 Anmeldung Akademie Schloss Liebenau 137

Hier finden Sie Impulse für den Alltag

Anstifter

Stiftung Liebenau Österreich