Mediathek der Stiftung Liebenau
Aufrufe
vor 32 Minuten

LAWerleben - 2/2022

LAWerleben -

LAWerLeben 2|2022 Neues aus den Liebenauer Arbeitswelten Rundum mittendrin – rundum glücklich Glückliche Besucher, glückliche Akteure: Nach zwei Jahren Abstinenz konnten der Bodenseekreis und die Stadt Überlingen endlich wieder zum beliebten Mittendrin-Fest einladen. Mit dabei waren Mitarbeitende und Begleitete der Stiftung Liebenau mit einem bunten Angebot. Strahlendes, warmes Sommerwetter, ein türkisfarbener Bodensee, entspannte Stimmung unter Mitwirkenden und Gästen an Überlingens Promenade: Mehr „mittendrin“ geht fast nicht. Lothar Wölfle, Landrat Bodenseekreis, und Überlingens Oberbürgermeister Jan Zeitler wünschten eingangs bei ihrer Begrüßung ein gelingendes Fest. Rund 25 soziale Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen aus dem Bodenseekreis stellten ihre Arbeit vor und verkauften unter anderem selbstgefertigte kunsthandwerkliche Produkte. Menschen mit und ohne Behinderungen freuten sich über die wiedergewonnene Freiheit, genossen die Gespräche und das Interesse der anderen Gäste. Am Stand der Stiftung Liebenau präsentierten sich die Liebenau Teilhabe, die Liebenau Service und das Liebenauer Landleben. Hier gab es viele Informationen und kunsthandwerkliche Unikate. Das Nähwerk der Liebenau Service etwa hatte upgecycelte Taschen und Beutel im Angebot. Die Resonanz der Besucher war riesig, erzählte Claudia Graßmann von der Liebenau Service. Doch damit nicht genug: „Wir führten auch viele gute Gespräche“, worüber sie sich besonders freute. TEXT UND FOTO: ANNE OSCHWALD

Hier finden Sie Impulse für den Alltag

Anstifter

Stiftung Liebenau Österreich