Mediathek der Stiftung Liebenau
Aufrufe
vor 6 Monaten

Jahresbericht 2018 der Stiftung Liebenau

  • Text
  • Bewohnerinnen
  • Bewohner
  • Einrichtungen
  • Geist
  • Arbeit
  • Angebote
  • Mitarbeiter
  • Mitarbeiterinnen
  • Leistungen
  • Menschen
  • Stiftung
  • Liebenau

Jahresrückblick

Jahresrückblick 2018 Juni: Inmitten der Gemeinde Oberteuringen ist ein Ort der Begegnung entstanden, an dem sich alle Bürger treffen können Ein bedeutsames Projekt für die Bodenseegemeinde: Das „Haus am Teuringer” geht an den Start. Das Gebäude ist modern, hell, einladend und inklusiv: Als Herzstück der Gemeinde soll es zum Ort der Begegnung für alle werden. Angebote im Zentrum sind außerdem Lebensräume für Jung und Alt, ein Haus der Pflege sowie ein Wohnhaus und ein Förderbereich für Menschen mit Behinderungen. Angrenzend befindet sich das neue Wohngebiet Bachäcker mit privaten Wohnhäusern. Juni: Abschied von langjähriger Dozentin und „Vernetzerin” 35 Jahre hat Hede Miller-Saup eine der wichtigsten Weiterbildungen an der Akademie Schloss Liebenau geprägt: Etwa 300 Teilnehmern gab sie Rüstzeug für die Arbeit in Werkstätten für Menschen mit Behinderungen mit. Juli: RAZ und Schule haben viele Spuren hinterlassen Seit 20 Jahren ermöglichen das Regionale Ausbildungszentrum (RAZ) und die Max-Gutknecht-Schule in Ulm jungen Menschen mit besonderem Förderbedarf eine nachhaltige und gesellschaftliche Teilhabe am Arbeitsmarkt. Juli: Zwei Tage lang ein Sommerfest – für alle Gartentrödelei, Fußballturnier, Festsonntag mit Gottesdienst, Hüpfburg, Musik und Quad-Parcours: Für alle ist das Passende dabei. Das Fest macht Begegnungen und ein Kennenlernen der außergewöhnlichen Art möglich. Juli: 50 Jahre Teilhabe an Arbeit für Menschen mit Behinderungen 1968 eröffnete in Liebenau die erste Werkstatt für Menschen mit Behinderungen. Beim Liebenauer Sommerfest wird dieses Jubiläum gefeiert: mit einer Ausstellung, Führungen und vielen Mitmach- Aktionen. 28 Jahresrückblick 2018

August: „Lernwerkstatt für Geflüchtete” mit Modellcharakter Die Lernwerkstatt des Berufsbildungswerks und der Stadt Aulendorf macht Geflüchtete sprachlich, fachpraktisch und sozial fit für den Arbeitsmarkt. International stößt das zu Jahresbeginn gestartete Projekt auf Interesse, etwa in Schweden. September: „Social’n’Fun” – spannender Ausbildungstag mit Informationen rund um den Beruf und Partyspaß Mehr als 150 neue Azubis, Studierende, Bufdis und FSJ-ler begrüßt die Stiftung Liebenau bei ihrem Ausbildungstag. Unter dem Motto „Social’n’Fun” können die jungen Menschen ihren Arbeitgeber und sich gegenseitig kennenlernen. Nach Workshops und gemeinsamen Aktionen, Informationen über Arbeit und Ausbildung sowie Mitarbeitervertretung geht es ins Partyvergnügen. Bis in die tiefe Nacht feiern rund 300 Leute bei Live-Musik von „Blind Foundation” und mit dem bekannten DJ „Topic”. September: Stiftung Liebenau in den sozialen Medien Auf Facebook und Instagram finden Interessierte Wissenswertes sowie Veranstaltungstipps aus dem Stiftungsumfeld. Über die Kanäle gewinnen Mitarbeitende und mögliche Bewerber einen etwas anderen Einblick in die tägliche Arbeit. September: Neue Tagesklinik mit professionellem Konzept Speziell an Kinder und Jugendliche mit geistigen Behinderungen und zusätzlichen psychischen Erkrankungen wendet sich die Tagesklinik in Liebenau. Das nächste Angebot dieser Art gibt es in Stuttgart. Die Stiftung Liebenau ist daran beteiligt. September: Zehn Jahre Lebensräume in Oberhausen Aktuell wohnen 17 Menschen in der Wohnanlage – von jungen Paaren über Alleinerziehende bis hin zu Senioren. Die jüngste Bewohnerin ist drei Monate, die älteste 89 Jahre. Die lange Warteliste ist ein Beweis für den Erfolg. Jahresrückblick 2018 29

Hier finden Sie Impulse für den Alltag

Anstifter

Anstifter 3, 2019 der Stiftung Liebenau
Anstifter 2, 2019 der Stiftung Liebenau
Anstifter 1, 2019 der Stiftung Liebenau
Anstifter 3, 2018 der Stiftung Liebenau
Anstifter 2, 2018 der Stiftung Liebenau
Anstifter 1, 2018 der Stiftung Liebenau
Anstifter 3, 2017 der Stiftung Liebenau
Anstifter 2, 2017 der Stiftung Liebenau
Anstifter 1, 2017 der Stiftung Liebenau
Anstifter 3, 2016 der Stiftung Liebenau
Anstifter 2, 2016 der Stiftung Liebenau
Anstifter 1, 2016 der Stiftung Liebenau
Anstifter 3, 2015 der Stiftung Liebenau
Anstifter 2, 2015 der Stiftung Liebenau
Anstifter 1, 2015 der Stiftung Liebenau
Anstifter 3, 2014 der Stiftung Liebenau
Anstifter 2, 2014 der Stiftung Liebenau
Anstifter 1, 2014 der Stiftung Liebenau

Jahresberichte

Jahresbericht 2016 der Stiftung Liebenau
Jahresbericht 2015 der Stiftung Liebenau
Jahresbericht 2014 der Stiftung Liebenau
Jahresbericht 2013 der Stiftung Liebenau
Jahresbericht 2012 der Stiftung Liebenau
Jahresbericht 2011 der Stiftung Liebenau
Jahresbericht 2010 der Stiftung Liebenau

Karriere/Akademie

Deine Ausbildung bei uns - Stiftung Liebenau
Dein FSJ/BFD bei uns - Stiftung Liebenau

Kirchliche Stellungnahmen

Die Stiftung Liebenau – eine Lebens- und Wesensäußerung von Kirche

Stiftung Liebenau Österreich

annalive 02/2018
annalive 01/2018
annalive 02/2017
annalive 01/2017
annalive 02/2016
annalive 01/2016
annalive 02/2015
annalive 01/2015
annalive 02/2014
annalive 01/2014
annalive 02/2013
annalive 01/2013
annalive 02/2012
annalive 01/2012
annalive 02/2011
annalive 01/2011
annalive 02/2010
annalive 01/2010
annalive 02/2009

Beteiligungen

BDS Flyer