Mediathek der Stiftung Liebenau
Aufrufe
vor 1 Woche

Liebenauer Spendennachrichten September 2017

  • Text
  • Stiftung
  • Liebenau
  • Spenden
  • Kinder
  • Liebenauer
  • Arbeit
  • Freude
  • Entwicklung
  • Drachenkinder
  • Eltern

Liebenauer Spendennachrichten September

Freude inklusive Drachenkinder fördern Geschwisterzeit! Seite 2 Zweitausend und elf Mal danke! Seite 3 Liebenauer Spendennachrichten 2|2017 dafür sorgt, dass Mädchen und Jungen mit Einschränkungen einen besseren Start ins Leben erhalten. Das Spielen mit dem Pertra-Bausatz schult das Wahrnehmungsvermögen. Für die Anschaffung therapeutischer Spielmaterialien ist die Frühförderstelle auf Spenden angewiesen. Mit Phantasie über sich hinaus wachsen! Frühförderung in Markdorf und Brochenzell Vorsichtig steigt Max die Treppe hinauf. Jeder Schritt ist ein kleiner Sieg. Noch vor kurzem konnte der Viereinhalbjährige das nicht allein. Eine Fehlstellung hinderte seine Füße daran, ihn sicher zu tragen. Aber Max weiß, was er will: Rauf ins Spielzimmer! Zum Angelspiel und zu seiner liebsten Verkleidung als Schneemann, auch mitten im Sommer. Vieles, das für die meisten Kinder seines Alters ein Klacks ist, fällt ihm immer noch schwer. Denn Max leidet an einer sogenannten „globalen Entwicklungsverzögerung“. Noch mehr als die körperlichen Einschränkungen macht ihm dabei sein Selbstvertrauen zu schaffen. Ängstlich vermeidet der Kleine ungewohnte Bewegungen und Aufgaben, die ihm schwer fallen. Um all das zu überwinden, kommt Max seit zwei Jahren jeden Freitag zur Frühförderund Beratungsstelle für Eltern und Kind in Markdorf. Dort trainiert er spielerisch seine körperlichen und geistigen Fähigkeiten – angeleitet und liebevoll unterstützt von Therapeutinnen, wie Sylvia Unseld, die mit ihrem Team für Kinder wie ihn einen ganzheitlichen Förderplan erstellt und so Hand in Hand für die Kleinsten Sechs verschiedene Berufsgruppen tragen mit ihren Spezialgebieten in der Frühförderstelle dazu bei, die Entwicklung der kleinen Patienten gezielt und individuell zu verbessern: Heil- und Sozialpädagoginnen fördern Wahrnehmung, Spiel, kognitive Fähigkeiten, soziale Kompetenz und Kreativität. Als Psychologe bringt Hubert Gärtner vor allem Impulse für die emotionale Entwicklung, aber auch Verhalten, Aufmerksamkeit und Konzentration ein. Ergänzt wird das Team durch zwei Logopädinnen, eine Physio- und eine Ergotherapeutin, die unterschiedliche Bereiche der motorischen, sprachlichen Entwicklung sowie der Körperwahrnehmung in den Blick nehmen. Dabei werden ganz nach den Bedürfnissen des Kindes Schwerpunkte gesetzt, die sich in der Förderung nach und nach abwechseln und aufeinander aufbauen. Regelmäßige Beratungsgespräche für Eltern und Erzieherinnen im Kindergarten helfen, die Förderung auch auf diese Haupt- Lebensbereiche der Kinder auszudehnen. Lernen beim Spielen Heute ist ein guter Tag für Max. Er hat die Treppe allein geschafft. Aufgeregt hüpft er auf den Zehenspitzen. Er will Schneemann spielen und reckt sich freudestrahlend dem großen weißen Tuch entgegen, das er dafür braucht. Mit bunten Wäsche- … lesen Sie weiter auf der nächsten Seite.

Hier finden Sie Impulse für den Alltag

Anstifter

Anstifter 1, 2017 der Stiftung Liebenau
Anstifter 2, 2017 der Stiftung Liebenau
Anstifter 3, 2016 der Stiftung Liebenau
Anstifter 2, 2016 der Stiftung Liebenau
Anstifter 1, 2016 der Stiftung Liebenau
Anstifter 3, 2015 der Stiftung Liebenau
Anstifter 2, 2015 der Stiftung Liebenau
Anstifter 1, 2015 der Stiftung Liebenau
Anstifter 3, 2014 der Stiftung Liebenau
Anstifter 2, 2014 der Stiftung Liebenau
Anstifter 1, 2014 der Stiftung Liebenau
Anstifter Spezial der Stiftung Liebenau, August 2007

Jahresberichte

170726 jabe 2016 gesamt
Jahresbericht 2015 der Stiftung Liebenau
Jahresbericht 2014 der Stiftung Liebenau
Jahresbericht 2013 der Stiftung Liebenau
Jahresbericht 2012 der Stiftung Liebenau
Jahresbericht 2011 der Stiftung Liebenau
Jahresbericht 2010 der Stiftung Liebenau

Kirchliche Stellungnahmen

Die Stiftung Liebenau – eine Lebens- und Wesensäußerung von Kirche

Karriere

Deine Ausbildung bei uns - Stiftung Liebenau
Dein FSJ/BFD bei uns - Stiftung Liebenau

Sozialpolitik

Karriere

Deine Ausbildung bei uns - Stiftung Liebenau
Dein FSJ/BFD bei uns - Stiftung Liebenau

Anstifter

Anstifter 1, 2017 der Stiftung Liebenau
Anstifter 2, 2017 der Stiftung Liebenau
Anstifter 3, 2016 der Stiftung Liebenau
Anstifter 2, 2016 der Stiftung Liebenau
Anstifter 1, 2016 der Stiftung Liebenau
Anstifter 3, 2015 der Stiftung Liebenau
Anstifter 2, 2015 der Stiftung Liebenau
Anstifter 1, 2015 der Stiftung Liebenau
Anstifter 3, 2014 der Stiftung Liebenau
Anstifter 2, 2014 der Stiftung Liebenau
Anstifter 1, 2014 der Stiftung Liebenau
Anstifter Spezial der Stiftung Liebenau, August 2007

Jahresberichte

170726 jabe 2016 gesamt
Jahresbericht 2015 der Stiftung Liebenau
Jahresbericht 2014 der Stiftung Liebenau
Jahresbericht 2013 der Stiftung Liebenau
Jahresbericht 2012 der Stiftung Liebenau
Jahresbericht 2011 der Stiftung Liebenau
Jahresbericht 2010 der Stiftung Liebenau

Kirchliche Stellungnahmen

Die Stiftung Liebenau – eine Lebens- und Wesensäußerung von Kirche

Sozialpolitik